NIKOTINEX ERFAHRUNGEN
SO GELINGT DIE DAUERHAFTE ENTWÖHNUNG

Nikotinex Erfahrungen

Du rauchst schon seit deiner Jugend und hast immer mal wieder versucht aufzuhören, es aber nie ganz geschafft von den Kippen wegzukommen?

Es war einfach zu schwer für Dich, morgens ohne Zigarette zum Kaffee den Tag zu starten? Du bist ebenfalls der Meinung, dass ein Bier ohne Kippe einfach nicht schmeckt, du kannst dir auch nicht vorstellen, dass man Alkohol ohne Fluppen genießen kann weil es schlichtweg nicht schmeckt?

Ich kann dich komplett verstehen, noch vor einigen Monaten erging es mir exakt genauso! Zu meinen Höchstzeiten habe ich mehr als zwei Päckchen PallMall gequarzt.

Die erste Kippe habe ich mir schon morgens zum Kaffee ins Gesicht gesteckt und die letzte kurz vorm Pennen gehen in den Ascher gedrückt.


Zigaretten beherrschten mein Leben regelrecht. Es fiel mir schon schwer eine Zugfahrt, die 4 Stunden dauerte,  ohne Zigarette zu überstehen.

Selbst auf Arbeit war mein Drang eine Kippe zu rauchen viel höher als das peinliche Gefühl, jede Stunde eine Rauchen gehen zu müssen. Ich konnte spüren wie die Kollegen dachten: “Meine Fresse, hält der nicht mal 2 Stunden ohne Kippe aus, ist doch nicht normal”.

Irgendwann habe ich für mich beschlossen jetzt reicht´s. Meine Frau und ich waren auch an dem Punkt, endlich eine Familie gründen zu wollen und planten schon ein wenig unser weiteres Leben. 

Da wir beide starke Raucher waren und wir auch nicht wollten, dass unsere Kinder rauchende Eltern bekommen, war uns eins klar. Wir müssen mit dem Rauchen aufhören bevor unser erstes Kind geboren wird. Jetzt stellt er sich allerdings die Frage: "wie kann man mit dem Rauchen aufhören ohne von Rückfällen immer wieder demotiviert zu werden?"

Vor einigen Monaten haben wir uns eines Abends für ein zwei Stunden vor den Rechner gesetzt und zusammen nach Möglichkeiten gegoogelt wie man mit dem Rauchen dauerhaft aufhören kann. Wir haben von Nikotinpflastern, Nikotinkaugummis und Magneten gelesen waren uns aber schnell einig, dass wir keine Ersatzstoffe konsumieren wollten da das in der Vergangenheit auch nie funktioniert hat bei uns!

Nikotinpflaster und Kaugummis sind ja nichts anderes als Zigaretten zum kauen oder kleben und die Wirkung hält auch nur genauso lange wie der Wirkstoff entweder im Pflaster oder Kaugummi enthalten ist.  Wenn das Nikotin verbraucht wurde, kommt der ganz normale Gieper auf die Kippen wieder zurück. Das kennen wir alles schon haben wir auch probiert hat bei uns nie funktioniert.

Deswegen haben wir uns nach Alternativen umgeschaut mit denen es uns wirklich endlich mal gelingen könnte, wirklich mit dem Rauchen aufzuhören. Was wir auch nicht wollten, war uns Chemie rein zuziehen, denn davon hatten wir im laufe der Jahre mit den Zigaretten reichlich aufgenommen.

Wir waren also auf der Suche nach einem Mittel zur Raucherentwöhnung aus rein natürlichen Wirkstoffen. So kamen wir also auf Nikotinex.

Da wir ja nichts zu verlieren hatten und die Nikotinex Tabletten auch nicht wirklich teuer waren, haben wir es einfach gewagt und uns eine Dreimontskur gekauft.

Wir hatten ja schon ein wenig bammel in dem Onlineshop einzukaufen, man hört ja immer wieder von dubiosen Abzockern im Internet und gerade bei solchen Präparaten gibts ne Menge Scharlatane. Nun ja, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Da ich mit Paypal zahlen konnte war die Angst sofort verflogen. Denn wenn die Ware nicht gekommen wäre, hätte ich vom Paypal Käuferschutz Gebrauch gemacht und gut ist.

Was ist Nikotinex?

Nikotinex Ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit rein natürlichen Inhaltsstoffen was bei der Rauchentwöhnung dafür sorgt, dass die körperlichen und vor allem psychischen Entzugserscheinungen durch die speziellen Inhaltsstoffe von Nikotinex  reduziert.

Diese einzigartige Wirkstoffkombination stellt sicher, dass das körperliche Verlangen nach Nikotin sukzessive reduziert wird und du somit tatsächlich die Möglichkeit bekommst, das Rauchen komplett aufzugeben ohne durch heftige Entzugserscheinungen davon abgebracht zu werden. 

Nikotinex kaufen

Die körperlichen Entzugserscheinungen bzw. das Kopfkino, also der Gedanke an Situationen bei denen ich Glückgefühle mit dem Rauchen von Zigaretten verbunden habe, haben mich immer wieder rückfällig werden lassen.

Nachdem wir mal nach einer durchzechten Nacht, zwei Tage am Stück nicht geraucht hatten weil es schlichtweg nicht ging, man einfach null Bock drauf hatte, war das Verlangen am ersten Tag an dem es dir wieder besser geht umso größer.

Wollte man morgens noch stark sein und wirklich mit dem Rauchen aufhören so kam schon beim ersten Kaffee wieder der Gedanke zurück, wie schön doch das Rauchen ist.

Um es mal vorweg zu nehmen Leute ich kann euch sagen mit Nikotinex funktioniert wirklich .

im Verlauf dieses Berichts werde ich euch ganz genau schildern wie ich mich in den Tagen und Wochen nach der Einnahme von Nikotinex geführt habe und was ich habe Vergleich dazu zu meinen aufhör versuchen der letzten Jahre euch berichten kann.


Was steckt nun genau drin - die Nikotinex Inhaltsstoffe in der Übersicht!

Genau wie du wahrscheinlich auch bin ich nicht der Typ der sich sofort, ohne genau Recherche, jede Pille einfach so rein schmeißt ohne genau zu wissen was sich dahinter verbirgt, wer diese Nikotinex Kapsel herstellt und ob es bereits negative Meinungen dazu gibt.

So habe ich mich also auf die Suche gemacht und in diversen Rauch-Entwöhnungs-Foren nach Meinungen bezüglich Nikotinex gesucht und kann euch sagen diesbezüglich ist mir nichts negativ aufgefallen.

Was mir ebenfalls sehr wichtig war, ist der Umstand, dass diese Nikotinex Kapseln in Deutschland entwickelt und produziert werden. Denn ich habe keine Lust mir den gepanschten müsst aus Indien oder China rein zuziehen wo du nicht genau weißt ob da nun Rattengift Mehl oder tatsächlich Wirkstoffe drin sind.

Mag man der Packungsbeilage bzw. Zusammensetzung von Nikotinex Glauben schenken, so handelt es sich ausschließlich um natürliche Rohstoffe ohne den Zusatz von Chemie.  Da Nikotinex made in Germany ist, gehe ich jetzt mal wirklich davon aus, dass auch das drin ist was drauf steht. 


Aber was ist denn nun in den Nikotinex Kapseln drin?

  • Guarana-Fruchtextrakt 200 mg
  • Grüner Tee-Extrakt 200 mg
  • Macawurzelpulver 150 mg
  • check-square-o
    Mangostan-Extrakt 100 mg
  • check-square-o
    Bittermelonen-Fruchtextrakt 100 mg
  • check-square-o
    Nelkenpulver 100 mg
  • check-square-o
    Petersilienblattpulver 70 mg
  • check-square-o
    Salbei-Blattextrakt 70 mg
  • check-square-o
    Ingwer-Wurzelstockextrakt 70 mg
  • check-square-o
    Mate-Tee Pulver 50 mg
  • check-square-o
    Brennessel-Blattextrakt 50 mg
  • check-square-o
    Wacholderbeerenpulver 50 mg
  • check-square-o
    Curcumin-Phosphatidylcholin-Komplex 50 mg
  • check-square-o
    Cayennepfeffer-Extrakt 10 mg
Nkotinex Inhaltsstoffe

Wie du siehst, sind hier nur rein pflanzliche natürliche Wirkstoffe enthalten.  Der eine oder andere wird sich nur fragen, was diese Wirkstoffe gemeinsam haben? Ich sag's euch, diese Wirkstoffe verbindet die Fähigkeit, körperliche sowie seelische Entzugserscheinungen zu reduzieren.

So werden der Maca Wurzel und dem Koffein eine anregende  Wirkung nachgesagt. Dies sorgte dafür, dass der ganze Körper vor Energie strotzt und du nicht mehr die Kippe brauchst um Dich z.b. zu motivieren oder für eine spezielle Aufgabe aufraffen musst.

Die ganzen verschiedenen Tee Extrakte die in Nikotinex enthalten sind sorgen dafür dass der Körper gleichzeitig entgiftet und entschlackt wird.

Du kennst den Spruch bestimmt auch von dir. Wenn du irgendeine ätzende Aufgabe erledigen sollst dann sagst du bestimmt auch immer: “ Ja ja mache ich gleich ich muss nur noch kurz eine Rauchen”.

Dieser Spruch hat sich ziemlich fest in mein Gehirn gebrannt und sorgte immer dafür, dass ich wirklich nicht ohne eine zu Rauchen, die entsprechende Aufgabe bewältigen konnte. Es war wie eine Blockierung in meinem Kopf die erst dann gelöst wurde sobald die Zigarette inhaliert war.

Mit der Einnahme von Nikotinex war das komplett anders, ich hatte vom ersten Tag an das Gefühl ich kann es schaffen. Die einzigartige Wirkstoffkombination hat mir wirklich geholfen, warum das so ist und wie meine Nikotinex Erfahrung im Einzelnen waren erfahrt ihr gleich. 

Nikotinex Wirkung - wie funktioniert das ganze nun?

Bevor ich dir nun im einzelnen erkläre wie Nikotinex funktioniert, muss dir eines zunächst einmal klar sein. Nikotinex ist kein Wundermittel und wird auch nicht ohne dein zu tun dafür sorgen, dass du endlich von deiner Nikotinsucht befreit wirst.

Das sollte dir auf jeden Fall schon mal klar sein. Der eiserne Wille wirklich mit dem Rauchen aufzuhören muss da sein.  wenn dem nicht so ist dann macht diesen Artikel wieder zu setz dich hin und überlege warum du eigentlich rauchst. Denke mal ganz stark darüber nach was dir das Rauchen eigentlich gibt, in welchen Situationen du unbedingt rauchen musst und warum du nicht damit aufhören kannst.

Diese Fragen soll du  die erstmal stellen bevor du auch nur in Erwägung ziehst mit dem Rauchen durch Nikotin Ex aufzuhören.


Kommen wir zurück zum Nikotinex Wirkungsweise!

Die in Nikotinex enthaltenen Wirkstoffe sorgen in ihrer Gesamtheit dafür, dass du vor allem die psychischen Entzugserscheinungen in den Griff bekommst. Wie schon in den verschiedensten Studie nachgewiesen wurde, ist der Körper jeden Morgen nachdem du 8 Stunden geschlafen hast nicht mehr Nikotin abhängig.

Das einzigste was dich dazu bewegt immer wieder aufs Neue nach deiner Zigarette greifen zu lassen sind die Gewohnheiten:

  • Die Zigarette nach dem Aufstehen
  • Die Kippe nach dem Essen
  • Der Glimmstängel zum Kaffee
  • ban
    Die Fluppe zum Bier
  • ban
    Die Lunte nach dem Sex

Egal was es ist, mit jeder Zigarette verbinden wir irgendeine Situation die uns positiv beflügelt und daher assoziieren wir mit wohlfühlen, gleichzeitig Zigarette rauchen.

Da setzt jetzt Nikotinex an wie ich es aus meinen Erfahrungen wirklich live berichten kann. 

Doch die psychische Abhängigkeit ist nicht alles, natürlich kommt auch die körperliche Abhängigkeit und dazu die dafür sorgt, dass du immer wieder zum Glimmstängel greifst.

Es ist aber nicht die Nikotinsucht an sich was das Rauchen so schädlich macht, sondern eben auch alle weiteren Giftstoffe die sich in der Zigarette verbergen.

Nikotinex sorgt dafür, dass auch diese Giftstoffe schnell aus dem Körper ausgeschieden werden.  Um die Giftstoffe schnellstmöglich aus dem Körper raus zu treiben wird der Stoffwechsel durch die verschiedenen Tee-Extrakt extrem angekurbelt, sodass bin in kürzester Zeit wirklich viele Giftstoffe schnell abtransportiert und entsorgt werden.



Für wen ist Nikotinex besonders geeignet?

Nikotinex Test

Nikotinex  sollte wirklich jeder verwenden der ernsthaft beabsichtigt mit dem Rauchen aufzuhören.

Gerade die Leute die schon versucht haben mit Nikotin-Pflaster an und Nikotin Kaugummis aufzuhören, ist das eine echte Alternative.

Denn Nikotinex enthält eben kein Nikotin und das ist auch sehr gut so denn Nikotinex funktioniert eben nicht wie all diese Entwöhnung-Präparate.

Nikotin ist und bleibt ein Nervengift, und Gift st nun mal nicht gut für den Körper, egal ob Ihr es über die Lunge, die Haut oder den Magen in euch aufnehmt, es macht es dadurch nicht besser!

Na klar kann man sagen, dass der mechanischer Ablauf unterbrochen wird und du ebend nicht mehr an der Zigarette ziehen musst um deine Sucht zu befriedigen, das macht ja jetzt das Nikotinpflaster bzw. der Kaugummi. 

Somit hast du wirklich nichts gekonnt. Fürs Büro ist es sicherlich eine Alternative, da du nicht permanent auf dem Balkon, vor die Tür oder in einen Raucherraum musst, um deine Sucht nach zu gehen jetzt kannst du zwar den Nikotin Kaugummi essen oder dein Pflaster kleben um die Sucht zu stillen. Aber die Nikotinsucht an sich wirst du so definitiv nicht los!

Bei meiner Frau und mir haben uns Pflaster und Kaugummis allerdings nie länger als zwei Wochen vom Rauchen abhalten können. Spätestens dann war der Gieper nach einer Kippe so unendlich groß endlich, mal wieder die Nikotinsucht mit einer richtigen Kippe befriedigen zu können, dass wir immer wieder nach spätestens zwei Wochen zur Kippe greifen mussten und wieder geraucht haben.

Wir haben drei viermal versucht mit Nikotinpflastern und Kaugummis aufzuhören und es hat leider nie funktioniert.

Bei Nikotinex ist das anders hier wird eben nicht Nikotin aufgenommen und somit dem Körper eine Kippe vor gegaukelt, nein Nikotinex funktioniert anders.


Wie läuft die Nikotinex Anwendung ab?

Laut der Nikotinex Packungsbeilage soll man zweimal täglich eine Kapsel zu sich nehmen. Wir haben das zu unserem neuen Morgenritual gemacht.

Wo wir uns morgens einst immer einen Kaffee + Zigarette gegönnt haben um wach zu werden und den tag zu starten so haben wir von nun an anstelle eines Kaffees, einen Tee getrunken, um so die Assoziation des alten morgen Rituals etwas zu lindern.

Da wir nun keinen Kaffee mehr morgens getrunken hatten, war schon die Schmacht nach einer Kippe deutlich geringer. So haben wir nun morgens unseren Tee mit einer Kapsel Nikotinex eingenommen, schön gefrühstückt und den Tag so gestartet.  

Natürlich ist die Schmacht nach Zigaretten mit der Einnahme einer Nikotinex Kapseln nicht komplett verflogen. Wer das behauptet kann nur ein Scharlatan sein.

Natürlich ist das auch eine Willens Frage und auch eine Einstellungssache.

Wenn du nicht daran glaubst dass diese Inhaltsstoffe gut für dich sind dann werden auch diese Pillen nicht dafür sorgen, dass du rauchfrei wirst. Ein gewisser Glaube und ein starker Willen sollten da schon vorhanden sein. Nikotinex wirkt hingegen wirkt sich wirklich positiv auf deine Energie aus, wie ich feststellen konnte.

 In den letzten Versuchen, endlich rauchfrei zu werden, wo ich nicht Nikotinex verwendet habe, konnte ich bemerken, dass meine Laune in den Tag wo ich nicht geraucht habe immer schlechter wurde und ich zusehends gereizter war. Das konnte ich jetzt mit Nikotinex nicht mehr feststellen. Meine Laune war völlig okay und mein Willen war stark.

Ich wollte es diesmal wirklich schaffen.


Welche Vorteile und Nachteile kann das Produkt Nikotinex bringen?

Nikotinex Kapsel auf der Hand


Die Vorteile von Nikotinex liegen meiner Meinung nach klar auf der Hand.  Auf der einen Seite wird die psychische Abhängigkeit nach Nikotin auf wundersame Weise tatsächlich verringert. Mit der ersten Einnahme stellte sich bei mir und meiner Frau ein Gefühl von Freiheit ein.  

Wir hatten mit der ersten Einnahme wirklich das Gefühl auch ohne Zigarette glücklich sein zu können. das war vorher nie möglich und völlig undenkbar. Allein schon der Gedanke daran, eine Zeit ohne Zigarette überstehen zu müssen und aus irgendwelchen Gründen nicht rauchen zu dürfen, hat uns schon den Angstschweiß auf die Stirn treiben lassen.

Ich kann mich gut daran erinnern, dass lange Zugfahrten wo man vier oder gar sechs Stunden lang nicht rauchen konnte der absolute Horror für mich waren. Auch das war mit der Einnahme von Nikotinex anders. Bereits eine Woche nachdem ich die Kapseln konsumiert habe, musste ich auf Dienstreise nach Holland. Aber irgendwie war ich diesmal ganz entspannt und relaxt beim Gedanken an die lange Fahrt.

Ich denke die Nikotinex Tabletten und mein fester Wille es jetzt endgültig schaffen zu können, sind die perfekte Kombination


Was mir ebenfalls super positiv aufgefallen ist: seitdem ich Nikotinex verwende hatte ich keinerlei Heißhungerattacken wie ich sie früher hatte, wo ich mit Nikotinpflaster noch Nikotinkaugummis aufhören wollte.

Normalerweise war es ja morgens so wenn ich keine Lust hatte Frühstück zu machen habe ich einen Kaffee getrunken eine geraucht. Hatte ich dann immer noch Appetit habe ich dann noch einen Kaffee getrunken und zwei Zigaretten geraucht. Das habe ich so lange gemacht bis der Appetit komplett verschwunden war. Das war für mich eigentlich rückblickend der Hauptgrund warum ich mich immer geweigert habe mit dem Rauchen aufzuhören. Ich wusste einfach, dass es mir nicht gelingen kann morgens ohne Zigaretten und Kaffee aus dem Haus zu kommen.

Hier hat Nikotinex auch wieder dafür gesorgt, dieses Glaubens Muster zu durchbrechen. Natürlich kann man ohne Zigaretten und ohne Kaffee den Tag starten. Natürlich kann man auch morgens gesunde Sachen essen ohne dick zu werden denn das war mein Hauptproblem, ich wollte einfach nicht fett werden nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe.

Viele meiner Freunde und Kollegen sind so dermaßen aus dem Leim gegangen als sie mit dem Rauchen aufgehört haben. Das wollte ich nicht und das musste ich auch nicht. Zusätzlich zu unserem neuen morgen Ritual wo wir also die Nikotinex Kapsel mit einem schönen frischen Minztee aus dem Garten begonnen haben gab es noch ein leckeres Obst Frühstück mit Magerquark dazu.

Aber im Winter gabs dann doch eher Hagebuttentee aus der Packung!

Nikotinex Kapsel mit Tee einnehmen


Ich hätte mir nie vorstellen können,  dass ich am morgen so etwas esse. Aber es hat geklappt. Das gleiche habe ich natürlich auch damals versucht als ich mit Kaugummi und Nikotinpflaster noch zugange war,. aber dadurch, dass der Nikotinspiegel durch diese Pflaster permanent oben war, war natürlich auch das Hungergefühl nicht ganz so stark aber eben auch nicht weg wie nach einer Zigarette.

So habe ich einfach trotzdem irgendwelche Scheiße in mich rein gestopft weil ich wirklich dermaßen Knast hatte und nicht aus meiner Haut konnte. Aber mit Nikotinex war dieses Gefühl wirklich nicht mehr da ich hatte echt das Gefühl, dass meine ganze Einstellung mit diesen Kapseln auf ein anderes Level gebracht wurde.  Fassen wir also die zusammen:


Vorteile von Nikotinex

  • reduziert die seelische / physische Abhängigkeit vom Rauchen
  • lindert die körperlichen Entzugserscheinungen
  • keinerlei Nebenwirkungen bekannt
  • check-circle-o
    Keine Einnahme von Nikotin als Zigarettenersatz nötig
  • check-circle-o
    Kinderleichte Einnahme
  • check-circle-o
    Schnelle Ausscheidung der Giftstoffe aus dem Körper
  • check-circle-o
    Wirkt ab der ersten Pille
  • check-circle-o
    Superleichte Anwendung & zu jeder zeit möglich

Nachteile von Nikotinex

Tja Nachteile sind mir bis heute keine aufgefallen. Das einzige was man natürlich erwähnen muss ist, dass Nikotinex natürlich auch Geld kostet.

Verglichen mit dem Zigarettenkonsum ist es natürlich noch wesentlich billiger Nikotin Ex zu konsumieren, allerdings ist es halt nicht kostenlos.

Wenn  es dir durch die pure Willenskraft gelinkt mit dem Rauchen aufzuhören musst du natürlich keiner kosten haben. ich kenne allerdings auch nur sehr wenige Leute denen das tatsächlich gelungen ist.

In der Regel sind das die Leute die generell sehr diszipliniert sind und so eine Sachen einfach knallhart durchziehen.

Ich bin leider nicht so ein Mensch ich bin mein Leben lang schon ein Genussmensch und habe damit wirklich meine Schwierigkeiten. Daher bin ich wirklich super froh dass ich Nikotinex gefunden habe und es bei mir und meiner Frau so wunderbar funktioniert hat.

Nikotinex Preise


Gibt es bekannte Nikotinex Nebenwirkungen?

Wie ich ja bereits an der ein oder anderen Stelle erwähnt habe ist Nikotinex komplett auf pflanzlicher Basis und als rezeptfreies und nicht apothekenpflichtiges Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen. Aufgrund der Zusammensetzung kannst du Nebenwirkungen eigentlich nahezu ausschließen. Wir sind jedenfalls keine Nikotinex Nebenwirkungen aufgefallen von den ich dir jetzt berichten könnte.  

Ob jetzt Schwangere Nikotinex nutzen sollten oder nicht kann ich dir nicht sagen, da ich kein Arzt bin, allerdings solltest du wenn du jetzt schwanger bist und das liest sofort mit dem Rauchen aufhören egal wie weh es tut, dein Kind wird es dir später danken. Ich kann nicht verstehen wie Frauen noch rauchen können während sie schwanger sind. Das geht mir einfach nicht in den Kopf hinein.

Mir kommt schon das kotzen wenn ich Eltern treffe die mit der Kippe in der Hand den Kinderwagen schieben. Das ist für mich echt das allerletzte. Was sie dem Kind damit schon für dreckigen Rauch zufügen finde ich echt unverantwortlich. 

Kleine Kinder und Babys schlafen fast den ganzen Tag, da werden es doch mal die Eltern, nur dem Kind zuliebe aushalten, und einfach mal nicht rauchen während man den Kinderwagen schiebt. Echt das letzte sowas!!! Könnt ich mich schon wieder aufregen.


Nikotinex Test - das sind meine echten Erfahrungen

Da ich ja genauso skeptisch war wie du es jetzt wahrscheinlich immer noch bist, wo Du gerade meinen Nikotinex Erfahrungsbericht liest. Mir ging es ganz genauso. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen wie eine Pille mit ein paar Kräutern drin dafür sorgen kann, dass ich es endlich schaffe von den Scheiß kippen loszukommen.

Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. Daher habe ich einfach den Entschluss gefasst und mir eine 3 Monatspackung besorgt um mit meiner Frau zusammen dieses ekelhafte Laster ein für alle Male loszuwerden.


So lief es ab!

Der letzte Abend unseres Raucher da seins war der 31.12 2017.  Wir waren mit einer Hand voll Freunden in einem Berliner Club heftigst am Feiern. Wir haben geraucht und gesoffen wie die kaputten. Na gut nicht wir haben geraucht und gesoffen, ich habe geraucht und gesoffen, meine Frau hat nur geraucht.

Wir haben uns vorgenommen an diesem Tag ein für alle Male mit dem Rauchen aufzuhören, deswegen haben wir auch gesagt okay dann werden wir es diesmal richtig übertreiben und so viel rauchen wie wir nur können sodass uns das Rauchen vielleicht sogar zum Halse raushängt.  

Die Party dauerte bis 5 Uhr morgens, wir haben auch bis 5 Uhr morgens geraucht und ich bin total kaputt zu Hause ins Bett gefallen. Ich weiß noch als wäre es gestern gewesen, mir ging es echt hundeelend, so richtig Scheiße, nicht wegen dem ganzen Gerauche sondern vor allem wegen dem zu viel gesaufe.

Wie dem auch sei, nachdem wir dann so gegen 14 Uhr am Neujahrsmorgen wieder mehr oder weniger hergestellt waren, haben wir uns an unserem Küchentisch gesetzt und unser neues  morgen Ritual wie zuvor schon beschrieben gestartet.

Wir haben die Packung Nikotinex geöffnet und jeder hat sich eine Pille davon neben sich neben die Tasse Tee gelegt.  

Nikontinex und eine Tasse Tee


Ich weiß noch wie heute, wir uns beide angeschaut haben und meine Frau sagte “ na Schatz meinst du echt die Pillen helfen und endlich rauchfrei zu machen?

Ich bejahte diesen Satz und antwortete “ Versuch macht kluch”.  schmiss die Pille ein und spülte sie mit dem Tee hinunter. Da mein Magen immer noch nicht so ganz hergestellt war, habe ich eigentlich den ganzen Neujahrstag vor dem Fernseher im Bett verbracht und hatte auch wirklich keinerlei Lust weder was zu essen noch eine zu rauchen.  

Da wir die Woche nach Silvester noch frei hatten, musste ich zum Glück nicht ins Büro und konnte so die erste rauchfreie Woche komplett zu Hause gestalten. Natürlich habe ich mich am zweiten und dritten Tag schon dabei ertappt, wie die Schmacht nach einer Kippe aufkam.

Gerade morgens wo ich sonst immer Kaffee getrunken hatte, dazu meine Zigarette genoss,  trank ich jetzt meinen Tee, nahm eine Nikotinex Kapsel ein und der Wunsch danach, jetzt endlich eine rauchen zu können verschwand zusehens.

 Jeden Tag den wir es schafften nicht zu rauchen haben wir uns an unserem Whiteboard mit einem schwarzen dicken Strich markiert.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, nach 30 Tagen wollten wir rauchfrei sein. Da wir uns eine 3 Monatspackung gekauft haben hatten wir also Pillen für ungefähr sechs Wochen. Da wir nicht unnötig noch mehr Geld dafür ausgeben wollten, haben wir uns das Ziel gesteckt, dass wir spätestens in sechs Wochen aber eigentlich schon nach 4 Wochen Nichtraucher sein wollen.

So verstrichen die Tage. Wir haben wie schon gesagt, immer morgens und abends eine Nikotinex Kapsel eingenommen und dazu eine Tasse Tee getrunken ich denke dieses neue Ritual hat auch dafür Sorge getragen, dass wir es endgültig geschafft haben.

Nach ca. 10 Tagen muss ich sagen war die Sehnsucht nach Zigarette in den alltäglichen Situationen schon nahezu verblasst bei mir. Bei meiner Frau sah das ähnlich aus.

Wir waren echt gespannt wie das Ganze nach 14 Tagen aussah, denn 10 Tage rauchfrei haben wir bisher auch geschafft als wir die Pflaster oder die Kaugummis mit dem  Nikotinersatz eingenommen haben. Nach ungefähr 14 Tagen kam nämlich da immer dieser wahnsinnige Gieper auf Zigaretten, doch nun war es ganz anders

Normalerweise war das immer so, dass mit jedem weiteren Tag den ich Rauch frei war, die Sehnsucht nach Zigaretten immer mehr stieg und dann nach 14 Tagen so groß war, dass ich es nicht mehr schaffte nein zu sagen.

Mit den Nikotinex Pillen in Kombination mit unserem neuen Tagesrhythmus und dem Teeritual verblasste doch tatsächlich diese Sucht nach Zigaretten von Tag zu Tag.

Nach 16 Tagen schauten wir uns beide morgens bei unserer Tasse Tee wieder an und waren echt überrascht. Wir haben es wirklich zum allerersten Mal geschafft 16 Tage lang nicht zu rauchen wir konnten es wirklich nicht glauben und wir hatten keinerlei Entzugserscheinungen.

Haben wir es jetzt wirklich geschafft? 

Ist das wirklich der Start in ein neues rauchfreies Leben?


Hat diese kleine Nikotines Kapsel etwa wirklich dafür gesorgt, dass ich nie wieder rauchen werde?

Nikotinex Kapsel zwischen Daumen und Zeigefinger


Diese Fragen stellten wir uns nun.  Nach 20 Tagen ohne Zigarette war für mich klar, das ziehst du jetzt weiter durch wenn du jetzt aufgibst wirst du einfach zu blöd. Jetzt hast du 20 Tage lang geschafft ohne eine einzige Zigarette zu rauchen wenn du jetzt noch mal anfängst ist ja echt nicht mehr zu helfen. Das waren die Gedanken.

Was uns dann auffiel hat uns echt schockiert. Auf einmal schmecken Lebensmittel die wir schon lange regelmäßig aßen, plötzlich ganz anders, ich hatte das Gefühl die Geschmacksknospen meiner Zunge wurden komplett resettet und fein justiert.

Lebensmittel die für mich früher nach nichts geschmeckt haben entwickelten plötzlich einen Eigengeschmack. So schmeckte der Blumenkohl kann ich mich entsinnen, plötzlich richtig intensiv, so dass ich wirklich Appetit darauf entwickelte. Das war echt eine komische Situation.

Was allerdings noch schlimmer war, war diese Abneigung die sich urplötzlich gegen rauchende Menschen entwickelte, Zigarettenqualm fing an mich zu stören.  Zum Glück haben wir nie in der Wohnung geraucht, sondern immer auf dem Balkon, weil sonst hätte ich eine Krise bekommen. In unserer ersten Wohnung wo wir frisch zusammen kommen gekommen waren, haben wir immer in der Wohnung geraucht. Es war eine Einraumwohnung und wir haben tatsächlich in dem Raum wo auch unser Bett stand, geraucht. Die Wohnung war sowas verraucht, das  kann sich keiner vorstellen.

In dieser Wohnung hätte ich wirklich niemals mit dem Rauchen aufhören können.


Wie ging´s nun also weiter?   

Am 4. Februar 2018 war ich wirklich komplett geheilt.  Das war der Zeitpunkt an dem ich zum ersten Mal auf einer Feier war und ein Bier trinken konnte ohne nebenher zu rauchen.

Diese Situation war für mich der absolute Horror. Ich hätte mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können ohne eine Zigarette überhaupt nur Alkohol geschweige ein Bier genießen zu können. Leute ich kann euch sagen es funktioniert und zwar hervorragend. Löscht diesen Gedanken aus eurem Kopf ihr braucht keine Kippe zu einem Bier.

Heute ist der 02. Juli 2018.  ich habe seither nie wieder eine Zigarette angefasst und verschwende auch nur den geringsten Gedanken daran verschwendet. Und man darf nicht vergessen, ich habe 17 Jahr lang geraucht.

Ich habe keinerlei Verlangen zu rauchen. Ich kann mir auch wirklich nicht vorstellen jemals wieder eine Zigarette rauchen zu wollen. Selbst wenn ich wüsste dass ich, morgen sterbe hätte ich keinerlei verlangen eine Zigarette rauchen zu müssen. Gerade heutzutage bist du wirklich mittlerweile ziemlich alleine als Raucher.

Wohingegen vor einigen Jahren die Raucher noch in der Mehrzahl waren und in der Pause zusammen auf dem Balkon oder vor der Tür standen und getratscht haben, kamst du dir als Nichtraucher schon ziemlich blöd vor, heutzutage ist das anders.

In meiner Firma gibt es glaube ich noch einen einzigen Raucher der jetzt bei Wind und Wetter vor die Tür muss um dort alleine seine Kippe zu genießen. ich glaube auch er wird es sich bald abgewöhnen alleine schon deswegen weil es etwas Dumm aussieht alleine dort zu rauchen wo die anderen 30 Mitarbeiter es nicht machen müssen. Es ist halt noch Suchtgesteuert!


Wo kann ich Nikotinex kaufen?

Soweit ich informiert bin kann man Nikotinex nur online kaufen. Dieses Produkt wird von einer deutschen Firma hergestellt und vertrieben. wenn man bedenkt, wie viel Geld ich Zigaretten ausgegeben habe sind diese Investitionen wirklich ein Witz.

Ich habe jeden Monat mit meiner Frau zusammen Zigaretten im Gesamtwert von 400 € sinnlos verquarzt.

Ich glaube die Investition in Nikotinex war eine der besten meines ganzen Lebens.  

Die 3 Monatspackung also in unserem Fall die sechs Wochen Packung pro Person hat uns lächerliche 99,90 € gekostet und kann hier erworben werden!

Eines muss ich allerdings noch gestehen. Wir wollten eigentlich nach vier bis spätestens sechs Wochen mit der Einnahme von Nikotinex aufhören um somit etwas Geld zu sparen.  

Nach fünf Wochen kam mir allerdings die Gedanken: "was ist jetzt wenn du Nikotinex absetzt und dann das eigentlich verschwundene Sucht Gefühl wiederkommt?"

Diese Gedanken haben sich leider ganz schön fest in meinen Kopf gesetzt, sodass ich nicht anders konnte als diesmal die größere Packung zu bestellen.  

Somit habe ich noch einmal für 149 € sechs weitere Dosen Nikotinex bestellt. Jetzt hatten wir also weitere drei Monate um wirklich komplett dem Rauch zu entsagen.

Nachdem Mitte Mai 2018 diese Packungen nun auch leer waren, waren wir uns so sicher, dass wir keine weitere nachbestellt haben.

Wir waren ab Mitte Mai rauchfrei und komplette Nichtraucher und das zum ersten Mal ohne die Einnahme von Nikotinex. Diesen Tag  werde ich nie vergessen. jetzt waren wir wirklich Nichtraucher von Kopf bis Fuß.


Jetzt denk einfach mal wo du heute in einem Jahr stehen würdest wenn du einfach nur mal diese 100€ in die Hand nimmst und sofort anfängst das Rauchen aufzugeben!

Was denkst du wie stolz du auf Dich sein wirst wenn du in einem Jahr zurück blickst und sagst: "Ja, dank Nikotinex habe ich es wirklich geschafft dem Scheiß Rauchen ein für alle mal zu entsagen!

Damit ihr mal einen Eindruck davon bekommt wie der Bestellprozess auf der Herstellerseite von statten geht, habe ich mir gedacht ich zeig euch den ganzen Nikotinex Bestellprozess einmal an Hand einer Bildschirmaufnahme.

Nikotinex - unser Fazit

Gerade die Raucher unter euch die schon alles versucht haben gerade für die ist Nikotinex absolut empfehlenswert.  Du hast ja nicht das Problem, dass du wie in den Nikotin-Kaugummis oder Pflastern weiterhin Nikotin aufnimmst und somit die körperliche Abhängigkeit bestehen bleibt.

Durch die ausgewählten Inhaltsstoffe von Nikotinex verschwindet das Verlangen nach rauchen von Tag zu Tag. Auch die physische Abhängigkeit wird reduziert. Dadurch dass durch die beigefügten Tee Extrakte, Giftstoffe noch schneller ausgespült werden ist der körperliche Entzug somit schon fast nach 10 Tagen meiner Meinung nach, abgeschlossen.

Eine Empfehlung an dich:  suche dir auf jeden Fall ein neues morgen Ritual denn so gelingt es dir definitiv am schnellsten von den Glimmstängel loszukommen.

Mach es einfach wie wir, setz dich morgens an deinen Tisch wo du früher sonst immer geraucht hast trinke jetzt nicht mehr das Getränk was du damals konsumiert hattest sondern macht was ganz anderes.

In unserem Fall war es eben der Tee vielleicht ist bei dir ein Glas Milch oder ein Saft.

Zelebriere die Einnahme und Nikotinex Tag für Tag und du wirst sehen wie du im Handumdrehen zum Nichtraucher mutierst.

Ich wünsche dir jedenfalls alles alles Gute bei deinem Vorhaben endlich Nichtraucher zu werden.  Denke daran wie ich es geschafft habe und wie viele andere es ebenfalls mit Nikotinex geschafft haben.

Solltest Du nun ebenfalls mit Nikotin Ex rauchfrei werden dann schreib mir doch bitte mit welchen morgen Ritual du es geschafft hast.

Viel Erfolg!

Du willst endlich von den Kippen loskommen?
Jetzt zum Nichtraucher werden und das ohne die ätzenden Entzugserscheinungen!

Nikotinex Erfahrungen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.